Leaving the comfortzone…oder…

Portrait | Jörg F. Januar 2015

wie mir beginnt, das Arbeiten / Fotografieren im Studio Spass zu machen.

Kurz zusammengefasst…
Eigentlich bin ich eher Fan der freien Fotografie…Outdoor, Lost Places, Lofts, Homeshootings oder einfach irgendwo.
Oftmals mit Reflektor oder aktuell mit einem Aufsteckblitz und Softbox…doch am 31.01.2015 bin ich im Auftrag eines Redners in das Mietstudio von Stephan Bär / FEPHE Fotografie in Nürnberg gegangen. Nicht weil ich das mal probieren wollte, sondern, weil ich Bilder von meinem Model machen wollte, die später auch in sein geplantes Portfolio passen. Da es recht kalt draussen war, grau, es schneite und war einfach ungemütlich um entspannte Bilder machen zu können.

In Stephan Bärs Studio im Industriepark der Nimrodstrasse in Nürnberg habe ich mich mit der Assistenz für diesen Tag, Sebastian Bindler von Segraphy aus Roth, für ca. 2,5 Stunden eingemietet. Im Großen & Ganzen hat es mir aufgrund der Grösse von Stephans Studio, der Ausstattung, Stephan selbst und dem Drum&Dran wirklich gefallen und mein Interesse für weitere Shootings geweckt. Und so wird das auch sein…

Model für dieses Studio war Jörg und damit wir hier nicht nur aus Text bestehen, sondern auch ein kleines Ergebnis zeigen …
Here it is…Jörg (diesmal ohne Blitz, sondern nur mit einem Aufheller seitlich unterstützend zum grossen Fensterlicht)

Studio von Stephan ist unter www.fephe.com / Assi of the Day : www.segraphy.com

 

Portrait | Jörg F. Januar 2015
Portrait | Jörg F. Januar 2015

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.